Spieler*innensitzung

Veröffentlicht von ttcadmin am

Neue Medien bestimmten zu Corona-Zeiten die Spielersitzung des TTC. Online per Videokonferenz oder auch in der “coronapräperierten” Halle in Bad Nauheim stellten teilweise bis zu 30 Mitglieder die Mannschaften für die Saison 2020/21 auf. Eingetrompetet wurde die Veranstaltung durch Karoly, der seiner “Freude” durch ein Trompetensolo Ausdruck verlieh. Fast 2,5 Stunden dauerte dann die Aufstellungsprozedur, hervorragend vorbereitet durch Holger, der auch für das technische Equipment gesorgt hatte. Am Schluss wurden 8 Mannschaften mit Spieler*innen gefüllt. Auch der TTC musste Corona Tribut zollen. So wollten einige Spieler wegen Corona nicht spielen, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. Diskussionwürdig war auch die Zuordnung der Mannschaften zu den Ligen. So wurde die 2. Mannschaft in die Bezirksklasse zurückgezogen. Grund war der Verlust von drei Spielern der 1. Mannschaft, so dass diese von der 2. Mannschaft aufgefüllt werden musste. In den nächsten Tagen wird der Vorstand die offizielle Mannschaftsaufstellung per Mail bekannt geben.

N.S.: Das “TT-Ensemble” hat Horst erstellt

Kategorien: Aktuelles