TTC Bad Nauheim/Steinfurth

nicht nur ein Tischtennisverein

Hallenöffnung

Liebe TTCler*Innen,

nach der gestrigen Ankündigung durch die hessische Landesregierung werden ab Samstag, 9. Mai, alle kontaktfreien Sportarten im Freizeit- und Amateurbereich und somit auch Tischtennis wieder erlaubt sein.
Mit der möglichen Eröffnung sind eine Reihe von Vorgaben, bspw. Schutz- und Hygiene-Maßnahmen oder Kontaktbeschränkungen, einzuhalten. Wir haben die vergangenen Tage genutzt, um bestmöglich auf den Trainingsbeginn vorbereitet zu sein und Euch eine zusätzliche Wartezeit zu ersparen.
Dennoch benötigen wir noch etwas Zeit zu prüfen, welche weiteren Regelungen sich aus den heutigen Beschlüssen ergeben.
Zwar hatte der DTTB eine Empfehlung für den Wiedereinstieg in den Trainings- und Wettkampfbetrieb veröffentlicht (https://www.tischtennis.de/news/corona-empfehlungen-zum-vereinsbasierten-sporttreiben-im-tischtennis.html), jedoch wird diese nun überarbeitet werden und hoffentlich etwas „realitätsnaher“ sein. Dies soll am Montag geschehen, danach muss sie noch vom DOSB genehmigt werden.
Wir werden am Montag Abend eine Vorstandsitzung haben, um die weitere Vorgehensweise abzustimmen. Schon jetzt scheint es sicher zu sein, dass wir für die Planung/Organisation und Durchführung des Trainings Mitglieder*Innen brauchen, die das übernehmen können.
Liebe TTCler*Innen:
 
Lassen wir uns die Sorgfalt und Ruhe nicht nehmen!!! Für uns im Vorstand gibt es nur EINE Prämisse: Vorsorge und Gesundheitsschutz.
Sobald wir konkrete Schritte und Aktionen vorliegen haben und beurteilen können, werden wir Euch informieren.
Bleibt gesund!

Holger und Henrik

Sportwart und 1. Vorsitzender

TTC Bad Nauheim/Steinfurth e. V. (1. Vorsitzender)

Blücherstraße 3
61250 Usingen

vorsitzender@ttcbnst.de

0 60 32 – 60 70 09
01 78 – 5 61 88 74